Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kontrollen wegen Mindestlohn

Auch bei uns im Kreis Warendorf bekommen immer noch nicht alle Beschäftigten ihren gesetzlichen Mindestlohn. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, kurz NGG, kritisiert die Lohn-Prellerei und hat sich die neuesten Zahlen des Bundesfinanzministeriums angeschaut. So hat das Hauptzollamt Münster 50 Ermittlungsverfahren eingeleitet, weil den Beschäftigten zu wenig gezahlt wurde, 13 Mal wurden die Ermittler auch im Gastgewerbe fündig. Die NGG Gewerkschaft begrüßt die vermehrten Kontrollen, um die schwarze Schafe zu erwischen.