Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

"Krach am Bach": 17.200 Euro für den guten Zweck

Das Beelener Festival „Krach am Bach“ hat in diesem Jahr rund 17.200 Euro eingenommen. Die Macher sind damit zufrieden, für sie ist das Benefizfestival ein voller Erfolg. Jetzt ist klar, wohin das Geld gehen wird. Krach am Bach ist eine feste Größe in Beelen geworden. In diesem Jahr waren 20 Bands aus 11 Ländern dabei. Jetzt ist verkündet worden, wohin die Spendengelder gehen. Krach am Bach unterstützt gemeinnützige Vereine und Institutionen, vorwiegend aus dem Kreisgebiet, die „häufig viel zu wenig bekommen und deshalb umso mehr brauchen“, heißt es von den Organistoren. In diesem Jahr sind es 18 an der Zahl: mit dabei sind die Aidshilfe und die Drogenberatung im Kreis, die Flüchtlingsberatungsstelle Ahlen, Frauen helfen Frauen Beckum und das Rote Kreuz in Beelen.

Schulbusse in Sassenberg: zu voll und zu früh
In Sassenberg macht sich eine Gruppe von Eltern für verbesserte Schulbus-Verbindungen stark. Gerade jetzt in Corona-Zeiten könne es nicht sein, dass die Busse übervoll sind, sagen sie. Außerdem...
Hohe Bußgelder für Fake-Namen auf Corona-Gästeliste im Kreis Warendorf
Wer auf einer Corona-Gästeliste im Restaurant einen falschen Namen angibt, muss ab morgen mit einem Bußgeld von 250 Euro rechnen. Das hat NRW-Gesundheitsminister Laumann heute (Mittwoch 30.9.) in...
Grundschule in Westkirchen hat keine neuen Corana-Fälle
Inzwischen liegen auch die Corona-Testergebnisse aus einer ersten Grundschule vor, teilte der Kreis Warendorf auf unsere Nachfrage mit. In der St. Jakobus-Grundschule in Westkirchen ist demnach keine...
Nächtliche Sperrung: A2-Auffahrt Beckum Richtung Dortmund bis 8 Uhr blockiert
Heute Abend (Mittwoch, 29.09.) wird an der A2 die Auffahrt Beckum in Richtung Dortmund gesperrt – wegen Bauarbeiten. Die Sperrung gilt von 20 Uhr bis Donnerstag früh 8 Uhr, heißt es von Straßen.NRW. ...
Gemeinderat Ostbevern diskutiert über Windkraft
Der Gemeinderat in Ostbevern hat sich jetzt mit den geplanten Windkraftanlagen im Gebiet „Philippsheide" beschäftigt. Grund dafür war ein Bürgerantrag, denn die Anwohner sind mit den drei geplanten...
Corona-Fälle im Kreis Warendorf wieder deutlich gestiegen
Im Kreis Warendorf liegt die Zahl der Corona-Infektionen heute bei 62. Das Kreisgesundheitsamt meldet von gestern auf heute zwölf Neuinfektionen, aber auch vier Gesundmeldungen.  Die meisten akuten...