Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Krebs-Untersuchung auch für Hamm-Uentrop gefragt

Umweltschützer und Atomkraftgegner fordern Untersuchungen zu Krebserkrankungen in der Nähe von Atommeilern auch in NRW. Eine Langzeituntersuchung des Deutschen Kinderkrebsregisters hatte ergeben, dass Kinder im Umfeld von Atommeilern offenbar einem erhöhten Blutkrebsrisiko unterliegen. Jetzt werden Untersuchungen auch in der Umgebung des Hochtemperatur-Reaktors in Hamm-Uentrop gefordert. Auch wenn der Meiler seit 1989 stillgelegt sei, könne noch eine Belastung festgestellt werden, sagte ein Sprecher der Bürgerinitiative Umweltschutz in Hamm.