Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kreienbaum-Gruppe bündelt die Kräfte

Die Kreienbaum Unternehmensgruppe wird mittelfristig ihre Standorte im Kreis Warendorf bündeln. Aus diesem Grund haben mehrere Investoren im Juni zwei Hallen im Warendorfer Gewerbegebiet Ost erworben. Es handelt sich um die Werkshalle der inzwischen insolventen Firma Stratos Ballooning sowie die benachbarte Lusada-Tennishalle. Vorerst wird es in beiden Immobilien jedoch keine Veränderungen geben. Die Tennishalle wird ihren Betrieb aufrecht erhalten. Sie bleibt auch vorerst Veranstaltungsort für die Prinzenproklamation der WarendorferKarnevalsgesellschaft. Die Zukunft der Stratos-Halle hängt von Verlauf und Ausgang des Insolvenzverfahrens ab. Mittelfristig soll die Kreienbaum Holz GmbH und Co. KG dort einziehen. Dafür, so Kreienbaum Geschäftsführer Markus Hinnüber am Mittag, könne dann eine Lagerhalle in Ennigerloh aufgegeben werden.