Responsive image

on air: 

Patrick Rickert
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kreis-CDU kritisiert Ausbauliste

Die Prioritätenliste des NRW-Verkehrsministers sorgt weiter für Unmut in der Region. Nach den Landräten der Kreise Warendorf und Gütersloh hat auch die Kreis-CDU heftige Kritik geübt: Knackpunkt ist einmal mehr der Ausbau der B 64 n – mit Ortsumgehungen von Warendorf, Beelen, Herzebrock und Clarholz. In der Prioritätenliste der Landesregierung steht nur noch die Umgehung Warendorf. Sollten die anderen Orte nicht auch eine Umgehung bekommen, entstünde dort ein gewaltiges Nadelöhr, so der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker. Auch die Ortsumgehung Freckenhorst müsse in vollem Umfang schnell realisiert werden. Sendker kritisierte in diesem Zusammenhang auch die „viel zu langen Planungsprozesse“.