Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kreis zieht positive Blitzerbilanz

Der Kreis Warendorf zieht eine insgesamt positive Bilanz der drei Blitzer-Säulen im Kreis. Sie würden sehr viel bringen, sagte uns der Leiter des Kreis-Ordnungsamtes Ralf Holtstiege.

Besonders positiv sticht die Säule an der B 475 bei Füchtorf heraus: Hier seien über Jahre schwere und auch tödliche Unfälle passiert – das sei nicht mehr der Fall, seit die Säule dort steht. Für die nahe Zukunft hat der Kreis weitere Pläne. Dazu sagte uns Holtstiege:

Von der Blitzersäule auf der L 547 bei Hoetmar hat sich der Kreis mehr erhofft – dort passieren immer noch zuviele Unfälle. Im Kreuzungsbereich zur K 20 soll deshalb schon bald Tempo 50 eingeführt - und in einem weiteren Schritt eine Ampel installiert werden.