Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kreishaushalt verabschiedet

Mit großer Mehrheit hat der Kreistag am Vormittag den Haushalt für das nächste Jahr verabschiedet. Es gab zwei Gegenstimmen von der AfD. Die Grünen haben sich der Stimme enthalten – alle anderen Fraktionen haben zugestimmt. Damit ist auch der Hebesatz der Kreisumlage amtlich. Er liegt jetzt bei 37,2 Prozent, um einiges niedriger als ursprünglich veranschlagt. Möglich wurde die Verbesserung durch eigene Sparanstrengungen, aber auch durch äußere Entlastungen, etwa bei der Landschaftsumlage an den LWL. Die wichtigsten Eckdaten des Haushaltes finden Sie auf www.kreis-warendorf.de