Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kreislandfrauen treffen sich in Ahlen

Das Thema „Zusammenleben der Generationen" stand am Nachmittag im Mittelpunkt des Kreislandfrauentags. Etwa 350 Landfrauen aus dem Kreis Warendorf waren zu dieser Veranstaltung in die Stadthalle nach Ahlen gekommen. Ihnen wurde unter anderem das Konzept einer ländlichen Familienberatung vorgestellt. Gerade auf Höfen leben oft mehrere Generationen unter einem Dach. Wenn dabei Konflikte auftreten, hilft die Familienberatung. Die Vorsitzende der Landfrauen, Agnes Boes, stellte in ihrem Jahresbericht die Aktivitäten des Verbands vor. Schwerpunkte lagen wieder in den Bereichen Bildung und Öffentlichkeitsarbeit. Die Mitgliederzahl ist mit knapp 4.000 stabil geblieben. Elf von ihnen wurden beim Kreislandfrauentag auch mit dem goldenen Meisterinnenbrief ausgezeichnet. Sie haben vor 50 Jahren ihre Ausbildung in der Landwirtschaft abgeschlossen.