Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kreispolizei zufrieden mit Bilanz

Die Polizei im Kreis zieht für die ersten neun Monate in diesem Jahr eine positive Bilanz. Trotz der gestiegenen Einsatzzahl konnten die Beamten mehr Straftaten aufklären als im Vorjahr. Knapp 31.000 Einsätze verzeichnete die Polizei-Leitstelle im Kreis bis September 2010. Das ist ein Plus von rund 400 Fällen im Vergleich zum selben Zeitraum 2009. Die Aufklärungsquote konnte leicht gesteigert werden und liegt aktuell bei 53 Prozent. Sorgen bereite den Beamten dagegen die weiter steigende Zahl der Internet-Straftaten, sagte Erich Nierhoff von der Kreis-Polizei. Die sei auf die große Anonymität im World Wide Web zurückzuführen.