Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kreistag beschließt Haushalt

Mit großer Mehrheit hat der Kreistag am Vormittag den Haushalt für das nächste Jahr beschlossen. Gegenstimmen kamen nur von der AfD und den Piraten - die Linke hat sich bei der Abstimmung enthalten. Am wichtigsten ist dabei der Satz für die Kreisumlage. Das ist das Geld, das die Kommunen an den Kreis abtreten müssen – und über das im Vorfeld immer heftig verhandelt wird. Der Satz liegt jetzt bei 38,8 Prozent. Deutlich unter dem ersten Ansatz vom Herbst und sogar um 0,1 Punkte unter dem Niveau des laufenden Jahres. Das ist dann wohl auch einer der Gründe für die breite Zustimmung. Über Einzelheiten wurde dann aber dennoch gestritten. Während FDP und CDU nur zähneknirschend der Zusage für eine halbe Stelle beim Verein „Frauen helfen Frauen“ zustimmten, hatten die Grünen Bauchschmerzen bei den Zuschüssen für den Flughafen FMO.

In der letzten Kreistagssitzung in diesem Jahr wurde auch der stellvertretende Landrat verabschiedet. Franz-Josef Buschkamp war seit 1999 als erster Stellvertreter im Amt. Neue Stellvertreter des Landrates sind Winfried Kaup und Rudolf Luster Haggeney.