Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kreisumlage wird gesenkt

Die Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf sollen im kommenden Jahr entlastet werden: Die Kreisumlage wird um 0,6 Prozentpunkte gesenkt, hat der Finanzausschuss des Kreises beschlossen. Die Städte und Gemeinden müssten dann 1,6 Millionen Euro weniger an den Kreis zahlen, sagte Kämmerer Stefan Funke im Radio WAF-Interview. Die Entscheidung des Finanzausschusses muß noch vom Kreistag bestätigt werden: der tagt in zwei Wochen, um den Haushalt für das kommende Jahr zu beschließen.