Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kreisverbandstag der Landwirte: Scharfe Kritik an Tierschützern

Viel zu viele Lebensmittel landen auf dem Müll. Das beklagten gestern die Teilnehmer und Podiumsdiskutierenden auf dem Kreisverbandstag der Landwirte. Gäste auf dem Podium in der Stadthalle Ahlen waren Weihbischof Stefan Zekorn und der Hamburger Agrarhändler Jens Kaß. Landwirte stehen doppelt unter Druck, beklagten viele Teilnehmer: Handel und Verbraucher drücken die Preise und fordern gleichzeitig höhere Standards bei Umwelt und Tierhaltung. Kaß erinnerte daran, dass heimische Landwirte im internationalen Wettbewerb stehen – und in anderen Ländern niedrigere Produktionsstandards gelten. Besonders scharf verurteilt wurden Tierschützer, die in Ställe einbrechen um dort zu filmen. Weihbischof Zekorn bekam auch Kritik von Landwirten zu hören, weil die kirchliche Organisation Misereor angeblich die Tierschutz-Organisation PETA unterstützt und sich für vegetarische Ernährung einsetzt. Zekorn begrüßte indessen die Nachhaltigkeitsinitiative des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes. Damit sei dieser Verband bundesweit Vorreiter.

Kreis Warendorf zieht Bilanz der Impfung an Schulen
Der Kreis Warendorf hat eine Bilanz seiner Impf-Aktionen an den Schulen der Sekundarstufe II im Kreis Warendorf gezogen. Das Ergebnis: insgesamt haben sich in den vergangenen Wochen 465 Schülerinnen...
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt weiter
Im Kreis Warendorf ist die Sieben-Tage-Inzidenz erneut gesunken und liegt heute bei 69,2. Das geht aus den Zahlen des Robert Koch Instituts mit Stand Mitternacht hervor. Demnach hat es 22...
Viele Baustellen zwischen Telgte und Münster
Zwischen Telgte und Münster brauchen Autofahrer derzeit Geduld – besonders an der Baustellenampel, die am Jägerhaus zwischen Telgte und Handorf steht. Dazu kommt die Großbaustelle Umgehungsstraße rund...
Energiesparprojekt an Schulen und Kitas in Ahlen wird fortgesetzt
Damit Kinder lernen, wie man Energie spart, verleiht die Stadt Ahlen ab sofort entsprechende Messegeräte-Koffer und Materialkisten an Schulen und Kitas. Damit wird das langjährige Energiesparprojekt...
Kinder- und Jugendtalk in Drensteinfurt, Walstedde und Rinkerode
Mit einem speziellen Talk will die Stadt Drensteinfurt rausfinden, welche Freizeitangebote sich die Kinder und Jugendlichen nach der Coronapandemie wünschen. In der kommenden Woche will man deswegen...
Menschenkette durch den Kreis
Mit einer Menschenkette in Deutschland, Österreich und Italien soll am Samstag auf die Menschrechte aufmerksam gemacht werden – auch bei uns im Kreis Warendorf. Hier bei uns soll die Menschenkette...