Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kreisveterinäre bereiten sich auf Vogelgrippe vor

Das Kreisveterinäramt macht sich derzeit für mögliche Vogelgrippe-Fälle im Kreisgebiet bereit. Vor zwei Wochen sind das erste Mal in diesem Jahr Vogelgrippe-Fälle in Deutschland aufgetaucht. Betroffen war auch ein Nutztierbestand in Thüringen. Wann wo weitere Fälle auftauchen, sei nicht vorhersehbar, sagte ein Sprecher des Kreisveterinäramtes. Im Kreis Warendorf gibt es im Moment noch drei ausgewiesene Risiko-Gebiete, in denen die Stallpflicht herrscht, und zwar im Raum Ostbevern, Einen und Füchtorf.