Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Krimireife Verfolgungsjagd

Eine krimireife Verfolgungsjagd hat sich heute die Kreispolizei mit mutmaßlichen Wohnungseinbrechern in Stromberg geliefert. Vier Männer wurden vorläufig festgenommen. Sie sollen am späten Vormittag in eine Wohnung in Vellern eingebrochen sein. Ein Bewohner hatte die Täter dabei bemerkt. Mit einem dunklen Wagen flüchteten sie daraufhin. Die Polizei fand im Rahmen der eingeleiteten Fahndung ein verdächtiges Fahrzeug, dass mit hoher Geschwindigkeit die Autobahn Richtung Hannover befuhr und kurz darauf wieder verließ. Das Auto wurde in Stromberg gefunden. Die Männer flüchteten zu Fuß in Richtung eines Hofes. Mit Unterstützung von Beamten aus Gütersloh und einer Hundertschaft aus Bielefeld wurden zwei Täter mit Spürhunden im Keller aufgefunden. Ein Mann wurde auf einem Feld ergriffen. Der Vierte wurde in seinem Versteck aufgespürt.