Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Krippenausstellung endet mit Preisverleihung

In Telgte ist am Wochenende der Bischof-Heinrich-Tenhumberg-Preis an Künstler der jüngsten Krippenausstellung im Museum für religiöse Kultur Religio verliehen worden. Insgesamt zehn Preisträger gab es – darunter einige aus unserem  Kreis. „Stern über Bethlehem“: So lautete der Titel der zuende gegangenen Krippenausstellung. 130 verschiedene Darstellungen zur Weihnachtsgeschichte waren in Telgte zu sehen. Zu den Preisträgern gehören die Kindergartengruppe „Schlaue Füchse“ aus Ostbevern und Schüler der Realschule Oelde. Eine Gruppe von Erwachsenen erhielt den Preis ebenso wie sieben Einzelkünstler: darunter sind Christian Nachtigäller aus Telgte und Leonie Große aus Everswinkel. Die weiteren Preisträger kommen aus Münster, Gescher, Kiel, Karlsruhe und Unterammergau. Rund 13.000 Besucher wurden bei dieser Krippenausstellung gezählt. Der Titel für die nächste Ausstellung wurde auch bekannt gegeben: „Friede auf Erden“ lautet er – in Anlehnung an den kommenden Katholikentag.