Responsive image

on air: 

Klaus Hölscher
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Krumme Gurke e.V. sucht geeignetes Gelände

Der Kleingartenverein Krumme Gurke e.V. in Warendorf steht ohne geeignetes Gelände da. Vor kurzem hatten Mitglieder des Vereins ein Gespräch mit Baudirektor Peter Pesch. Ihre Hoffnungen auf einen positiven Bescheid wurde aber enttäuscht: Die Stadt Warendorf kann derzeit keine Flächen ausweisen. Alle vom Verein vorgeschlagenen Areale sind nicht optimal geeignet und nach den Kriterien der Bezirksregierung nicht bewilligungsfähig. Alternativen konnte die Stadt auch nicht vorschlagen. Die Schrebergärtner wollen aber so schnell wie möglich einen Garten bewirtschaften. Der Bezirksverband der Kleingärtner hat schon einige Ratschläge gegeben, was jetzt noch unternommen werden kann: Weitersuchen, hieß es. Dazu sollte der Verein an die Ortspolitiker herantreten, an den Rat der Stadt Warendorf und außerdem Grundstücksbesitzer auf sich aufmerksam machen.