Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kulturrat gibt in Ahlen Förder-Empfehlungen

Über die Verwendung von Kulturfördermitteln in Höhe von gut einer halben Million Euro ist bei einer Sitzung des Kulturrates Münsterland in Ahlen gegangen. Die Herbstsitzung des Kulturrates fand in der Zeche statt. Von den Fördermitteln für die Region sollen im kommenden Jahr auch wieder Projekte aus Ahlen profitieren. So soll das Projekt „Heimat X“ auch im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Es wird in Ahlen von der Schuhfabrik umgesetzt und stellt geflüchtete Künstler vor. Der Kulturrat gibt als kulturpolitisches Spitzengremium der Region Empfehlungen an die Bezirksregierung.