Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kunstauktion für guten Zweck

Unter dem Titel „Kunst und Kurioses gehen stiften“ läuft in Warendorf zum ersten Mal einen Kunstauktion. Sie wird zugunsten der Bürgerstiftung Warendorf und weiteren wohltätigen Zwecken stattfinden. Versteigert werden soll alles, was sich irgendwie unter Kunst und Kurioses zusammen fassen lässt. Darunter fallen unter anderem Bilder, Skulpturen und Bücher – am liebsten mit regionalem Bezug, heißt es von den Veranstaltern. Aber auch Geschirr, Gläser, Kleinmöbel sollen unter den Hammer kommen. Wer etwas zum versteigern hat, kann die Gegenstände während der Kunstsprechstunde im Schmeddinghoff-Haus, Oststraße 45, am ersten Märzwochenende abgegeben und schätzen lassen. Die Auktion selber ist dann am 25. März.