Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Landesgartenschau in Ahlen?

Die Pläne der Stadt Ahlen, sich im Jahr 2014 für eine Landesgartenschau zu bewerben, sind seit dem Abend konkreter. Das beauftragte Planungsbüro hat den Ratsfraktionen seine Ideen vorgelegt. Auf dem Weg bis dahin gibt es neben dem offiziellen Ratsbeschluss morgen aber noch einige Fragezeichen. Das größte steht hinter der Nachnutzung des Geländes. Was passiert, wenn die veranschlagten 176 Tage der LaGa vorbei sind? Müssen vorher die Abbrucharbeiten an der Westhalde, aufhören? Was ist mit einem möglichen Event Center für Großveranstaltungen? Finanziell soll sich das Projekt ab einer Besucherzahl von insgesamt 425 000 und einem Eintrittspreis von 9 Euro rechnen. Kernthema der LaGa soll das Thema ?Besser Leben bei uns in Ahlen? sein. Die Bewerbung muß bis Ende August beim Landes Umweltministerium vorliegen.