Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Landesprogramm für Ahlen, Beckum und Everswinkel

Ahlen, Beckum und Everswinkel nehmen am Bauprojekt zur Flüchtlingsintegration teil. Das Städtebau-Sonderprogramm vom Landesbauministerium unterstützt 147 Projekte in ganz NRW. Gefördert werden vor allem Projekte, die auf Initiativen von Bürgern zurückgehen. In Everswinkel entsteht ein multifunktionaler Sport- und Schulungsraum, in Ahlen ein Quartiersmanagement und in Beckum soll der Jugendtreff im Alten E-Werk erweitert und ausgebaut werden. Mit über 750.000 Euro werden die drei Projekte im Kreis gefördert. Im April werden die Zuwendungsbescheide für die ausgewählten Städte und Gemeinden ausgestellt. Etwa jede zweite Kommune in NRW hatte sich im Vorfeld bei dem Programm beworben. Insgesamt stellt das Bauministerium 72 Millionen Euro für das Projekt bereit, um die Kommunen bei der Integration zu unterstützen.