Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Landgestüt: Prozess ab Januar

Der Termin für den Strafprozess gegen die ehemalige Leitung des Landgestüts in Warendorf steht fest. Er beginnt am 22. Januar. Die Staatsanwaltschaft Münster hatte im September Anklage wegen Vorteilsnahme gegen die frühere Leiterin und zwei weitere Führungskräfte des Landgestüts erhoben. Es geht unter anderem um Reisen in den Golfstaat Katar, die von einer katarischen Reitsporteinrichtung bezahlt worden seien. Die Landesregierung hatte die jetzt Angeklagten im März fristlos entlassen und eine neue Führung eingesetzt.