Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Landschulheim in Winterberg soll an Verein gehen

Im Schul- und Kulturausschuß der Stadt Ahlen ging es gestern um die Zukunft des Ahlener Schullandheimes in Winterberg. Schon länger gibt es Pläne, das sanierungsbedürftige Gebäude komplett an den Förderverein zu übergeben. Zum 1. Oktober könnte er zum Trägerverein des Gebäudes werden, vorerst für zehn Jahre. In den ersten fünf Jahren soll es dazu eine Anschubfinanzierung von der Stadt geben – im Jahr 2016 geht es um 60.000 Euro, langsam sinkend auf ein Drittel im fünften Jahr. Das wäre für die Stadt immer noch deutlich günstiger als das Haus selbst zu tragen. Der Ausschuß hat dem Rat diesen Plan am Abend empfohlen. Die nächste Ratssitzung steht am 25. Juni an.