Responsive image

on air: 

Patrick Rickert
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Landtagswahl: Kreis ist gerüstet

Der Kreis ist für die Landtagswahl gerüstet. 1500 ehrenamtliche Wahlhelfer werden morgen im Einsatz sein. Im Kreis Warendorf sind 212.000 Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt - erstmals gibt es - wie bei der Bundestagswahl - eine Erst- und eine Zweitstimme. Im Nord- und im Südkreis stellen sich insgesamt 10 Landtagskandidaten zur Wahl. Im Nordkreis (Wahlkreis 86) gibt es gleich vier neue Gesichter. Astrid Birkhahn aus Everswinkel zum Beispiel tritt erstmals für die CDU an und will die Nachfolge von Reinhold Sendker antreten, der vor fünf Jahren den Wahlkreis direkt geholt hat. Er hatte das Mandat im vergangenen Jahr zurückgegeben, weil er in den Bundestag gewählt wurde. Auch im Südkreis (Wahlkreis 87) hat ein CDU-Kandidat vor fünf Jahren das Landtagsmandat direkt geholt - und zwar Bernhard Recker aus Ahlen. Der 70jährige will zum vierten Mal in den Düsseldorfer Landtag einziehen. Weitere Kandidaten sind Annette Watermann-Krass (SPD), Thomas Trampe-Brinkmann (SPD), für die FDP kandidieren Stefan Romberg und Hans Günther Schöler. Die Grünen stellen Ali Bas und Marian Husmann. Für die Linken kandidieren Reiner Jenkel und Frank Mischke. Morgen abend steht auch fest, wer neuer Bürgermeister in Telgte wird. Wolfgang Pieper von den Grünen stellt sich zur Wahl - er bekommt Schützenhilfe von der FDP in der Stadt. Für SPD und CDU geht Ingo Deitmer ins Rennen. Die Wahllokale im Kreis öffnen morgen früh um 8 Uhr.

300 Heuballen brennen bei Füchtorf
Um halb eins heute morgen ist die Feuerwehr zu einem Einsatz in der Bauerschaft Twillingen bei Füchtorf gerufen worden. Dort standen 300 Heuballen auf einem Feld in Brand. Als die Feuerlöschzüge...
Drei Neuinfektionen mit Corona im Kreis Warendorf
Drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises heute. Akut infiziert sind derzeit 37 Menschen im Kreis Warendorf. Seit März haben sich somit insgesamt 892 Personen mit...
Rettungshubschrauber in Münster/Greven fliegt jetzt Notfalleinsätze bei Nacht
Der an der ADAC Luftrettungsstation Münster/Greven stationierte Rettungshubschrauber  „Christoph Westfalen“ fliegt jetzt auch Notfalleinsätze bei Nacht. Dadurch wird nicht nur die Notfallversorgung im...
Wursthersteller im Kreis Warendorf darf nicht zu Corona-Tests gezwungen werden
Das Land darf wegen der Corona-Pandemie beim Infektionsschutz nicht alle Betriebe in der Fleischindustrie gleich behandeln. Das hat das Verwaltungsgericht in Münster in einem Eilverfahren entschieden....
Großer Ansturm auf Freibäder Beckum und Neubeckum
Durch die hochsommerlichen Temperaturen gibt es im Moment wieder einen großen Ansturm auf die Freibäder. Das ist auch in Beckum und Neubeckum der Fall, heißt es von der Stadt Beckum. Hier sind die...
Nach tödlichem Unfall: gesuchter zweiter Fahrer meldet sich
Die Ermittlungen nach dem tödlichen Unfall am Mittwochabend auf der L 547 bei Hoetmar sind einen Schritt weiter. Rund um den Unfall mit zwei Toten wurde nach einem zweiten Auto gesucht. Der ist jetzt...