Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Landtagswahl rückt näher

Die Landtagswahl rückt näher. Die meisten Wahlberechtigten aus dem Kreis Warendorf haben ihre Benachrichtigungen erhalten. Und auch die Stimmzettel sind druckfrisch bei den Wahlämtern eingetroffen. Damit kann ab sofort auch per Briefwahl abgestimmt werden. Wahlberechtigt sind alle deutschen Staatsbürger, die seit ab dem 23. April in NRW wohnen. Im Kreis Warendorf sind das insgesamt rund 212.000 Menschen, etwa 3.000 mehr als noch vor fünf Jahren. Sie haben bei der Landtagswahl erstmals zwei Stimmen: Ähnlich wie bei Bundestagswahlen ist die erste Stimme für einen Direktkandidaten aus dem Wahlkreis, Mit der zweiten Stimme für eine Parteiliste entscheiden die Wähler über die Sitzverteilung im Landtag.