Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Laubsammelkörbe werden gut angenommen

Die Laubsammelkörbe in Ahlen kommen gut bei den Bürgern an. Sie seien zu fast 100 Prozent ausgelastet, teilen die Ahlener Umweltbetriebe mit. Die Abfuhrtermine wurden deswegen ausgeweitet. Das Angebot der Stadt gilt für die Bürger, die die Gehwege vor ihren Häusern vom Laub freihalten müssen. Und die Stahlgitterkörbe werden inzwischen so gut angenommen, dass es künftig drei Abfuhrtermine geben wird. Jeden Montag, Mittwoch und Freitag werden die Körbe in Ahlen, Vorhelm und Dolberg angefahren. 50 Stück haben die Umweltbetriebe angeschafft – im nächsten Jahr sollen 100 weitere dazu kommen. Und das ist auch notwendig, heißt es aus Ahlen. Denn wenn Kritik dazu aus der Bevölkerung kam, dann hieß es, dass es zuwenig Körbe sind. Sie sind mit einem Gitter versehen – Laub kann problemlos durch die Maschen eingefüllt werden, aber kein Müll.