Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Laumann lobt Wohneinrichtung

Ein Schritt in Richtung eines selbstbestimmten Lebens und ein klares Signal nach außen - so bezeichnete Landesarbeitsminister Karl-Josef Lauumann am Nachmittag eine neue Wohneinrichtung für behinderte Menschen in Warendorf. Der Lebenshilfe e.V. hatte den Minister eingeladen, sich das Haus anzuschauen, das im August von behinderten und nichtbehinderten Menschen bezogen werden soll. Offiziell eingeweiht werden soll das Haus am 9. August.