Responsive image

on air: 

Sascha Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Lebenslange Haft gefordert

Im Prozess um den sogenannten Rollstuhl-Mord von Beelen hat die Staatsanwaltschaft heute lebenslange Haft für den 50-jährigen Angeklagten gefordert. Sie stützt sich bei der Begründung aber ausschließlich auf Indizien. Die mutmaßliche Tatwaffe, ein 60 Zentimeter langes Holzstück, weist DNA-Spuren des Angeklagten auf. Außerdem sind in der Wohnung des 50-Jährigen größere Mengen Bargeld gefunden worden. Laut Verteidigung soll die Summe schwarz verdient worden sein. Außerdem habe ihr Mandant regelmäßig im Garten des Opfers gearbeitet, sodass DNA-Spuren auf einem Stück Holz nicht verwunderlich seien. Der Angeklagte selbst hat im Laufe des Prozesses nichts gesagt. Seine Verteidiger fordern aber Freispruch. Das Urteil soll am 4.Oktober fallen.

Vermisster Senior aus Beckum wieder aufgetaucht
Der 79-jährige Senior aus Beckum ist wieder da. Er wurde wohlbehalten aufgefunden, heißt es von der Polizei. Der Mann wurde gestern von Verwandten als vermisst gemeldet. Die Polizei Warendorf...
26 akut von Corona Erkrankte im Kreis Warendorf
Im Kreis Warendorf gibt es aktuell 26 akut mit dem Coronavirus erkrankte Menschen. Das meldet das Kreisgesundheitsamt heute. Im Vergleich zum Vortag ist das ein Mensch mehr. 832 Menschen gelten als...
Jahresabfallgebühren: Ostbevern am teuersten, Wadersloh am günstigsten
Die Müllgebühren in den Kommunen in NRW gehen weit auseinander. Das zeigt ein Vergleich des Bundes der Steuerzahler. Im Durchschnitt zahlt ein Vier-Personen-Haushalt in NRW 270 Euro für die...
Autofahrer in Ahlen rast durch die Fußgängerzone - Polizei sucht Zeugen
Die Polizei in Ahlen sucht nach einem Autofahrer, der am Sonntagnachmittag deutlich zu schnell durch die Fußgängerzone in der Innenstadt gefahren ist. Ein Zeuge beobachtete, wie der Mann mit...
Ausbildungsjahr im Kreis Warendorf gestartet
Auch im Kreis Warendorf ist gestern [03.08.] das neue Ausbildungsjahr angelaufen. Von der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf heißt es dazu: Die Zahl der besetzten Ausbildungsplätze im Kreis...
Babyboom im Ahlener St.Franziskus-Hospital
Im Ahlener St. Franziskus-Hospital hat es im vergangenen Monat einen Babyboom gegeben. 106 Babys kamen dort zur Welt. Allein in der letzten Woche habe es 16 Entbindungen gegeben. In der Zeit von Juli...