Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Leerstände in Warendorf unverändert

In Warendorf gibt es im Moment gleich mehrere ungenutzte Gewerbegrundstücke. Die ehemaligen Niederlassungen von Opel Elmer an der Münsterstraße, von BMW Haakvort an der B 64 und der ehemalige K&K am Affhüppen Esch sind derzeit verwaist. Laut dem Wirtschaftsförderer der Stadt Warendorf, Thorsten Krumme, gibt es derzeit auch kein Anzeichen dafür, dass sich das bald ändert. Es gebe zwar interessierte Großhändler aus den unterschiedlichsten Bereichen, die meisten Anfragen betreffen aber die sogenannten zentrenrelevanten Sortimente. Das Warendorfer Einzelhandelskonzept läßt derartige Angebote wie beispielsweise Schuh- oder Bekleidungshandel oder Lebensmittelläden als Neuansiedlung an den innenstadtfernen Standorten aber nicht zu. Konkrete Projekte seien für die leerstehenden Objekte daher weiterhin nicht absehbar, so Krumme.