Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Leiche einer Unbekannte auf Bahngleisen

Die Leiche einer Unbekannten beschäftigt derzeit die Polizei im Kreis Warendorf. Die Frau hatte sich am frühen Sonntag morgen gegen 4 Uhr 30 auf die Gleise der Bahnstrecke zwischen Neubeckum und Vorhelm gestellt. Dort war sie von einem Zug erfasst und getötet worden. Sie konnte bisher nicht identifiziert werden, die Polizei bittet nun um Mithilfe. Die Unbekannte wird als 30 bis 45 Jahre alt und leicht korpulent beschrieben, sie war mit einer rot-weißen Strickjacke und einer dunkelgrauen Jeans bekleidet. Sie trug einen Ring aus Weißgold mit der Innengravur ?Jörg 11.4.1997?. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.