Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Leichenfund in Beckum

In Beckum haben Passanten eine Leiche in der Werse aufgefunden. An einem parallel zum Südwall verlaufenden Fußweg wurde der leblose Körper eines jungen Mannes kopfüber in dem etwa 30 Zentimeter tiefen Wasser entdeckt. Der Passant rief sofort den Rettungsdienst, der konnte aber nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen . Die Leiche konnte rasch identifiziert werden. Es handelt sich um einen 17-jährigen Beckumer. Die Umstände des Todes sind unklar. Auf Nachfrage von Radio WAF hieß es, Gewalteinwirkung und Fremdverschulden könne bislang ausgeschlossen werden. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung der Todesursache angeordnet. Der Tote wurde in die Gerichtsmedizin Münster überstellt.