Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Leifeld freut sich über gute Auftragslage

Die Leifeld Metal Spinning AG aus Ahlen freut sich über ihre  Auftragslage: In den letzten vier Monaten wurden mehr als 12,5 Millionen Euro Auftragseingang verzeichnet, teilte der Hersteller von Werkzeugmaschinen mit. Damit habe man das Geschäftsjahr 2013 frühzeitig abgesichert, heißt es aus Ahlen. Leifeld führt seinen Erfolg in erster Linie auf die stark gestiegene Wettbewerbsfähigkeit seiner Produkte zurück. Früher habe man nur 15 Prozent aller Aufträge gewinnen können – heute seien es 60 Prozent. Schon im vergangenen Jahr hat das Unternehmen seinen Umsatz um 30 Prozent steigern können. Die Aufträge dafür kamen überwiegend aus China, Indien, Rußland und Europa, aber auch aus den USA. Die Nachfrage aus Deutschland ist dagegen relativ schwach. Bei Leifeld sind zur Zeit 165 Mitarbeiter beschäftigt. Bis 2017 sollen es 100 mehr sein.