Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Letzter Weihnachtsmarkt im Kreis zuende

Die Weihnachtsmärkte im Kreis Warendorf sind für dieses Jahr vorbei. Auch der letzte bei uns im Kreis hat seit dem Abend seine Pforten geschlossen. Der letzte Tag gestern wurde überschattet vom Anschlag in Berlin. Es war trotzdem sehr voll auf dem Marktplatz, sagte uns Organisator Carlo Pinnschmidt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt. Er zieht eine positive Bilanz des diesjährigen Ahlener Advents. Es gab mehr Buden und Aussteller und einen für alle sichtbaren Eingangsbereich. Das sei gut angekommen, so Pinnschmidt. Weiterhin läuft noch der Weihnachtsmarkt in Münster. Er wird jetzt durch quergestellte Reisebusse gesichert, heißt es vom Ordnungsamt der Stadt. Sie stehen an stark frequentierten Zufahrten zur Innenstadt. Dazu habe die Polizei geraten, um unberechtigte Fahrzeuge abzuhalten, hieß es.