Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Linde droht umzustürzen

Die Stadt Warendorf will morgen am Zumlohplatz eine Linde fällen – ihre Wurzeln sind heute bei Tiefbauarbeiten beschädigt worden. Die Stadt fürchtet seitdem um die Sicherheit der Bürger. Ein Gutachter wurde gerufen. Der stellte fest, dass der Baum jederzeit umkippen kann. Als Sofortmaßnahme wird ersteinmal die Krone der Linde gestutzt, heißt es aus dem Warendorfer Rathaus. Morgen früh gegen 7.30 Uhr soll das passieren. Wenn es aus artenschutzrechtlichen Gründen möglich ist, wird der Baum dann auch gefällt. Alternativ werden diverse Schnittarbeiten durchgeführt, um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen.