Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Linienbus landet im Straßengraben

Auf der L 586 ist heute Mittag ein Linienbus im Graben gelandet. Er war unterwegs von Sendenhorst in Richtung Tönnishäuschen. Der Bus kam in Höhe der Gemeindegrenze Sendenhorst/Ahlen, aus noch ungeklärter Ursache, von der Straße ab, heißt es von der Polizei Zusammen mit dem Fahrer waren 12 Personen in dem Bus. Sieben davon wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 5.000 Euro. Die L586 war zeitweise komplett gesperrt.