Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

LKW-Brand: Vielseitigkeitsreiterin erleidet Schock

Die Reiterin Sara Algotsson-Ostholt und ihr Sohn haben einen Schock erlitten. Auf der Rückfahrt von einem Internationalen Vielseitigkeitsturnier in Polen war der LKW der Schwedin in Brand geraten. Das berichtet die deutsche Internetseite Buschreiter.de und beruft sich dabei auf polnische Medien. Ein Hengst im Transporter überlebte das Feuer nicht, eine Stute erlitt schwere Brandverletzungen und wird derzeit in einer Tierklinik behandelt. Ein mitgereister Tierpfleger aus Milte musste wegen Verdachts auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Inzwischen ist er wieder entlassen und kümmert sich mit der Reiterin und ihren Sohn um die verletzte Stute.