Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

LKW-Spanngurt reißt Tür eines Autos in Westkirchen auf

Die Polizei im Kreis Warendorf sucht nach einem eher ungewöhnlichen Unfall nach einem LKW-Fahrer. Heute Vormittag hatte er, gegen 11.40 Uhr, in Westkirchen die Tür eines Autos fast aus den Angeln gerissen.

Der unbekannte LKW-Fahrer war auf der Warendorfer Straße in Richtung Warendorf unterwegs. In Höhe eines Geldinstituts parkte der rote Hyundai eines Beeleners auf einem Parkstreifen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei blieb ein Spanngurt des LKWs an der geschlossenen Fahrertür des Auto hängen. Dadurch öffnete sich die Autotür des Hyundai und wurde, laut Angabe der Polizei, deformiert. Auch die Fensterscheibe zersplitterte.

Der LKW-Fahrer kümmerte sich nicht darum und fuhr weiter. Die Polizei fragt jetzt, wer Angaben zu dem Fahrer oder dem Unfall machen kann.