Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

LKW überfährt Radfahrerin in Ennigerloh

In Ennigerloh ist am Morgen eine Radfahrerin von einem LKW erfasst worden. Der Unfall passierte um kurz vor 9 Uhr im Bereich Luisenstraße/Bürgemeister-Hischmann-Ring. Der LKW-Fahrer hatte nach ersten Erkenntnissen der Polizei abbiegen wollen und die Frau dabei übersehen.

Sie war laut Polizei mit ihrem Fahrrad samt Kinderanhänger, in dem eine Fünfjährige saß, unterwegs.  An einer Kreuzung wurde Sie beim Abbiegen von einem Sattelzug erfasst. Das Kind blieb scheinbar unverletzt, es wurde vorsorglich in eine Kinderklinik gebracht. Die 39-Jährige wurde an der Unfallstelle reanimiert, stabilisiert und anschließend mit einem Rettungswagen in ein  Krankenhaus gebracht.

Die Unfallstelle war längere Zeit gesperrt.