Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

LKW-Unfall auf A 2

Ein Unfall mit Lastwagen auf der A 2 bei Oelde hat am Morgen für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Nach Angaben der Polizei war es Fahrtrichtung Dortmund zu einer Art Kettenreaktion gekommen. Fünf LKW waren beteiligt und prallten aufeinander. Laut Polizei fing alles damit an, dass ein polnischer LKW wegen einer Panne auf dem Seitenstreifen liegen blieb. Ein nachfolgender Laster aus Weißrussland fuhr dann zu weit rechts und berührte den LKW. Dabei verlor er einen Teil seiner Ladung: elektronische Werbetafeln, teilweise aus Glas. Der Fahrer eines weiteren LKW prallte gegen die Gegenstände auf der Fahrbahn. Der LKW-Fahrer dahinter kam aus Gütersloh. Der konnte zwar noch stoppen – dessen Nachfolger aber nicht mehr. Verletzt wurde niemand. Der Verkehr staute sich aber auf mehrere Kilometer, weil zeitweise nur ein Fahrstreifen zur Verfügung stand.