Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

LKW verunglückt auf K 21

Auf der Kreisstraße 21 zwischen Drensteinfurt und Bockum-Hövel ist am frühen Morgen ein Lastwagen verunglückt. Seitdem ist die Strecke gesperrt, voraussichtlich noch mindestens bis 13 Uhr. Ein Großaufgebot von Feuerwehrkräften war und ist zum Teil noch im Einsatz: Der Sattelzug mit Auflieger hatte 23.000 Liter Dispersionsfarbe geladen. Die Ladung muss abgepumpt werden, bevor der LKW geborgen werden kann. Rund 100 Feuerwehrleute waren insgesamt vor Ort. Der 27jährige Lkw-Fahrer aus Hamm war gegen 4.30 Uhr hinter der Kreisgrenze zu Coesfeld von der Straße abgekommen und im Straßengraben gelandet - er hatte Alkohol getrunken.