Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

LMC: Carport für 600 fabrikneue Reisemobile

Reisemobile von LMC und TEC können jetzt im Trockenen auf ihre Kunden warten. Der Hersteller hat auf dem Werksgelände in Sassenberg ein überdimensionales Carport für die fabrikneuen Fahrzeuge gebaut. Es ist am Mittag nach vier Monaten Bauzeit offiziell eingeweiht worden. 600 Fahrzeuge passen unter das 25.000 Quadratmeter große Dach. 800 Kubikmeter Beton und 500 Tonnen Stahl sind verbaut worden. Die Investition sei ein Signal und ein starkes Bekenntnis zum Standort Sassenberg, sagte Markus Winter aus dem LMC-Management.. 1,3 Millionen Euro hat das Bauwerk gekostet. Die Investition werde sich aber auch rechnen. Nachdem die Neufahrzeuge jetzt zum Beispiel vor Hagelschlag geschützt sind, sinken die Kosten für Versicherungen. Zwei Jahre nach der Krise kann LMC auch wieder gute Zahlen vorweisen. Der Umsatz wird in diesem Jahr um etwa 12 Prozent zulegen und bei etwa 81 Millionen Euro liegen.