Responsive image

on air: 

Kevin Zimmer
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Loburg: weitere ehemalige Schüler melden sich

Die Verdachtsfälle von sexuellem Missbrauch an der Loburg in Ostbevern häufen sich. Weitere ehemalige Schüler haben sich gemeldet. Auch sie gaben an, in den 60er Jahren am Collegium Johanneum von Erziehern missbraucht worden zu sein. Den Anfang hatte vorgestern ein 55jähriger Mann aus Rheda-Wiedenbrück gemacht. Er berichtete, von einem Bruder Wolfgang, der der Canisianer-Bruderschaft angehörte, sexuell missbraucht worden zu sein. Ein anderes mögliches Opfer ist ein heute 58 jähriger Mann aus Steinfurt. Er ist laut Medienberichten von einem Ordensmann aus Belgien missbraucht worden. Er habe die Vorfälle über die Jahre hinweg verdrängt. Genauso erging es einem anderen Ex-Schüler, der angibt, das Geschehen erst nach 33 Jahren realisiert zu haben.

Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf suchen noch Wahlhelfer
In rund fünf Wochen ist bei uns im Kreis Warendorf Kommunalwahl. In einigen Städten und Gemeinden fehlen noch Wahlhelfer, auch wegen der Corona-Pandemie. Das hat eine Radio WAF-Recherche ergeben. ...
Kreispolizei sucht Zeugen in Brand-Fällen in Sassenberg und Ahlen
Am Wochenende hatten es Polizei und Feuerwehr mit Bränden in Füchtorf und Ahlen zu tun. In beiden Fällen laufen die Ermittlungen zur Brandursache weiter. Jetzt werden Zeugen gesucht, hieß es am...
Kevin Kühnert in Neubeckum
Kevin Kühnert war gestern auf SPD-Wahlkampftour in Neubeckum. Der 31-jährige Bundesvorsitzende der Jusos sprach vor rund 150 Menschen unter anderem über die Themen Wohnungsbaupolitik, die...
Landgericht Münster: 58-jähriger Ahlen soll hochwertige Autos unterschlagen haben
Vor dem Landgericht in Münster startet heute Vormittag der Prozess gegen einen Mann aus Ahlen. Der 58-Jährige soll unter anderem hochwertige Autos unterschlagen haben, heißt es in der Anklageschrift....
Unwetter tobt sich über Telgte und Neubeckum aus
Die durchziehenden Gewitter mit starkem Regen am Abend haben vor allem Telgte und Neubeckum heimgesucht. Hauptsächlich sorgten hier Unmengen an Regen für Probleme. Besonders schlimm hat es Telgte...
900. Corona-Infektion im Kreis Warendorf
Der Kreis Warendorf hat seit März die 900. Infektion mit dem Coronavirus verzeichnet. Diese Zahl wurde am Sonntag erreicht, meldet das Kreisgesundheitsamt. Über das Wochenende wurden acht...