Responsive image

on air: 

Kevin Zimmer
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Löscharbeiten nach Strohballen-Großbrand in Sassenberg laufen

In Sassenberg bekämpfen rund 40 Feuerwehrleute weiter einen Flächenbrand auf einem Acker. Dort brannten seit der Nacht 3000 Strohballen. Die Einsatzkräfte wollten die Ballen ursprünglich kontrolliert abbrennen lassen. Die aktuelle Lage erfordert jedoch eine andere Vorgehensweise mit Radladern und dem Löschen einzelner Strohballen.

Nach Angaben der Sassenberg Einsatzkräfte könnte der Brand in den nächsten beiden Stunden soweit eingedämmt sein, dass die Sperrung der anliegenden Straßen aufgehoben wird. Anwohner sollten dennoch die Rauchentwicklung beachten – so Patrick Hillebrandt und Matthias Freese von Feuerwehr:

Wegen der Größe des Feuers bekam die Feuerwehr Sassen-berg Verstärkung aus Warendorf, Versmold und Freckenhorst. Zu Spitzenzeiten waren 120 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Und ganz aktuell müssen sie einen weiteren Brand in Sassenberg bekämpfen. In der Bauerschaft Dackmar brennen gut 250 Strohballen.

www.radiowaf.de/nachrichten/kreis-warendorf/detailansicht/strassensperrung-durch-strohballenbrand-in-sassenberg.html

Ausbau der Kitas im Kreis Warendorf geht voran
Im Kreis Warendorf geht der Ausbau der Kindertagessstätten mit großen Schritten voran. Seit dem letzten Jahr hat das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises insgesamt 19 Ausbauprojekte...
Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf ist gegen Rückzahlung der Coronahilfen
Die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf freut sich, dass die Bundesregierung jetzt doch Kleinunternehmen und Handwerksbetrieben finanziell entgegenkommen will. Dabei geht es um die...
2.900 Erstklässler starten an den Grundschulen im Kreis Warendorf
Für viele Erstklässler im Kreis Warendorf geht es heute zum ersten Mal in die Schule. 2.900 von ihnen starten heute in den 49 Grundschulen bei uns. Damit die Erstklässler sicher zur Schule kommen,...
Leichter Anstieg der akut mit Corona infizierten Menschen im Kreis Warendorf
Die Zahl der mit Corona infizierten Menschen bei uns im Kreis ist  leicht gestiegen. 42 akut Infizierte meldete das Kreisgesundheitsamt gestern. Das sind zwei mehr als noch am Dienstag. Die...
Neuer Rekord bei den Kitaplätzen im Bezirk des Kreisjugendamtes
Im Kreis Warendorf geht der Ausbau der Kindertagessstätten mit großen Schritten voran. Seit dem letzten Jahr hat das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises insgesamt 19 Ausbauprojekte...
Landeswahlausschuss entscheidet auch über Beschwerde aus Warendorf
Die Kommunalwahl im nächsten Monat wirft ihre Schatten voraus - die Vorbereitungen der Kommunen und des Kreises Warendorf laufen schon auf Hochtouren. Morgen (13.08)  tritt auch der...