Responsive image

on air: 

Patrick Rickert
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Lohwall in Warendorf wegen Ems-Hochwasser gesperrt

hdr

Der Parkplatz „Lohwall“ an der Ems in Warendorf ist weiter gesperrt. Dort steht immer noch Wasser auf der Fläche, denn die Ems führt zur Zeit Hochwasser. Auch in den kommenden Tagen wird der Lohwall wohl nicht zum Parken freigegeben, hieß es am Morgen auf unsere Nachfrage vom städtischen Ordnungsamt.

Erst müsse der Pegelstand der Ems noch etwas sinken und dann stabil bleiben. Heute sollten eigentlich auch Sanierungsarbeiten am Ems-Wehr starten. Die werden voraussichtlich erst Ende März anlaufen.