Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Lokführer werden in Ahlen ausgebildet

Bei uns im Kreis sind in der Vergangenheit immer mal wieder Züge ausgefallen, weil es zu wenig Lokführer gibt oder aus Krankheitsgründen. Das Jobcenter im Kreis Warendorf reagiert darauf – nach einem Antrag der CDU-Kreistagsfraktion. So gibt es in Ahlen erstmals eine Weiterbildungsmaßnahme für Lokführer. Am 17. September beginnt sie in Ahlen, gemeinsam mit einem dortigen Bildungsträger. Darüber hat heute der Leiter des Jobcenters, Ansgar Seidel, den Ausschuss für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Kreises Warendorf, informiert. Es soll keine Eintagsfliege bleiben, sagte Seidel soeben im Gespräch mit uns. Bei der ersten Maßnahme wollen sich über zehn Teilnehmer als Lokführer weiterbilden lassen.