Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

LR bekommt neue Büros in alter Zeche

Das Kosmetikunternehmen LR Health and Beauty braucht für die wachsende Zahl von Mitarbeitern neue Büroräume. Fündig geworden ist das Unternehmen in der Zeche Westfalen. Für einen dritten Standort in Ahlen wird zurzeit ein Gebäudetrakt der Zeche umgebaut. Im Mai wird dort die interne Werbeabteilung mit 24 Mitarbeitern einziehen.

Gerade die Kreativen werden sich in der alten Industriearchitektur sehr wohl fühlen, sagte Unternehmenssprecherin Almut Kellermeier bei der Vorstellung des Bauprojekts. Und CEO Thomas Stoffmehl ist stolz, dass LR „einen der ehemals bedeutendsten Orte in Ahlen“ bezieht und dazu beiträgt ihn wiederzubeleben.

LR geht und als Mieter der Firma Weriflex in den Zechentrakt. Vermieter Weriflex investiert rund 800.000 Euro in den Denkmalschutz-gerechten Ausbau.

Unfall auf A2 bei Hamm sorgt für kilometerlange Staus
Ein Unfall auf der A2 von Hannover in Richtung Dortmund sorgt derzeit für einen kilometerlangen Stau. Vor knapp zwei Stunden hatte  ein Transporter  zwischen Hamm-Uentrup und Hamm auf die rechte...
Grüne machen mit Robert Habeck Wahlkampf in Münster
In Münster hat vorhin die zentrale Wahlkampfveranstaltung der Grünen stattgefunden. Robert Habeck sprach fast eine Stunde über die Herausforderungen der Zukunft - vor reichlich Publikum: Der Domplatz...
Brand auf Bauernof in Stromberg
In diesen Minuten rückt in Stromberg die Feuerwehr ab: Sie hat einen Brand auf einem Bauernhof gelöscht. Der Alarm ging gegen 11 Uhr heute vormittag ein. Es brannte in der Küche des Wohn- und...
Ortsdurchfahrt Neubeckum wird gesperrt
Auto- und Radfahrerinnen und -fahrer ärgern sich über den Zustand der Ortsdurchfahrt Neubeckum. Sie soll jetzt aber saniert werden. Straßen NRW will die L882 im Herbst abschnittsweise angehen. Die...
Bundesweite Impfwoche: Kreis Warendorf zieht Bilanz
Genau 2668 Menschen im Kreis haben sich in der vergangenen Woche impfen lassen – diese Bilanz zieht der Kreis am Ende der bundesweiten Impfwoche. Die eine Hälfte ließ sich am Impfmobil des Kreises...
Neues Feuerwehrgerätehaus in Wadersloh ist beschlossene Sache
In Wadersloh ging es am Abend im Hauptausschuss ein weiteres Mal um den Bau eines neuen Feuerwehrgerätehaus und der Erweiterung der OGS. Zumindest das neue Feuerwehrgerätehaus sei jetzt einstimmig...