Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

LR Global Kids Funds will noch mehr Projekte fördern

Benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützen. Das ist das Ziel des Ahlener Kinderhilfsvereins LR Global Kids Fund - seit seiner Gründung vor sieben Jahren. Seitdem wurden viele Projekte unterstützt. Im vergangenen Jahr haben Fördermitglieder insgesamt 340.000 Euro gespendet. Jetzt wurde Bilanz gezogen. Insgesamt konnte das Ergebnis um über 52 Prozent im Vergleich zu 2015 gesteigert werden. Die Spenden kommen Projekten in ganz Europa zu Gute. Im Kreis Warendorf unterstützt der LR Global Kids Fund mit 46.500 Euro den Ahlener Lunch Club. Er wird regelmäßig von mehr als 50 Kindern besucht. Die Ziele für die kommenden Jahre sind hoch. So soll die Zahl der geförderten Projekte in Zukunft deutlich steigen. Erreicht werden soll das unter anderem auch durch mehr Fördermitglieder. Aktuell sind es fast 800 – in drei Jahren sollen es über 2.000 sein.