Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ludgerus-Schule bekommt neuen Schulhof

Die Ludgerus-Schule in Albersloh bekommt noch in diesem Jahr einen neuen Schulhof. Das hat am Abend der Stadt-Entwicklungsausschuss einstimmig beschlossen. Vor der Neugestaltung wird erst einmal das Leitungssystem unter dem Hof erneuert. Die Kosten für diese Sanierung liegen bei etwa 47.000 Euro. Sind die Leitungsarbeiten fertig, geht es an die Neugestaltung des Hofs. Schon im Vorfeld konnten die Schulkinder selbst und auch die Schulleitung ihre Ideen dazu an die Stadt weitergeben. Ein Teil des neuen Schulhofs soll zu einem „Grünen Klassenzimmer“ umgebaut werden. An dem Freiluft-Bereich sollen später etwa Umwelt-Projekte laufen. Bei der Neugestaltung des Schulhofs will auch der Förderverein der Schule mithelfen und unter anderem Fördergelder beim Land NRW beantragen. Die Bauarbeiten sollen mit den Sommerferien beginnen.