Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Luftraum auch am FMO weiter gesperrt

Die Lava- Asche aus Island hält weiter die Flugzeuge am Boden. Auch am Flughafen Münster Osnabrück ist der Luftraum weiterhin gesperrt. Offiziell bis 14 Uhr, dann will die Deutsche Flugsicherung weiter sehen. Vermutlich wird sich aber die Sperrung auch am FMO noch länger hinziehen. Betroffene Fluggäste werden gebeten, sich rechtzeitig zu informieren, zum Beispiel auf der Internetseite des FMO oder bei den Reiseveranstaltern.