Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Machbarkeitsstudie für Landesgartenschau-Bewerbung

Soll sich die Stadt Warendorf um die Landesgartenschau 2017 bewerben oder nicht - in den letzten Monaten wurde dazu eine Machbarkeitsstudie erstellt. Sie wird heute abend der Öffentlichkeit präsentiert. Viele Fragen stehen dazu im Raum, die die Stadt Warendorf im Sophiensaal an der Kurzen Kesselstraße beantworten will. Dabei geht es nicht nur um inhaltliche Fragen, sondern auch um die Chancen, die eine Bewerbung um die Landesgartenschau hat. Und die schätzt der Baudezernent der Stadt, Oliver Knaup, als gut ein. Er sieht Warendorf unter den Besten, betont aber auch, dass die Stadt aber nur dann wirkliche Chancen hat, wenn die Bürgerschaft zum uneingeschränkten Mitmachen gewonnen werden kann. Knaup hofft, dass dafür heute abend der entscheidende Schritt getan werden kann.