Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mahnwachen gegen Atomkraft

Auch im Kreis Warendorf haben am Abend wieder Mahnwachen gegen Atomkraft stattgefunden. Mehrere Hundert Menschen waren auf der Straße, um angesichts der Ereignisse in Japan ihr "Nein" zur Kernenergie zu bekräftigen. In Warendorf waren etwa 150 Atomkraftgegner dabei. Aufgerufen hatten wieder zahlreiche Veranstalter, darunter Gewerkschaften, die Kreisverbände des Umwelt- und Naturschutzbundes Deutschland, die Grünen und die SPD. Auch in Beckum und Telgte gab es Mahnwachen. In Münster versammelten sich wieder über 1000 Menschen. Weitere Montags-Mahnwachen sind schon geplant.